Blog

Wissen für mehr Stabilität und Selbstregulation im Leben

Die Macht des Wortes „und“

Die Macht des Wortes „und“

Es gibt ein sehr mächtiges Wort, das wir im Alltag ständig benutzen, ohne uns klar zu machen, was es wirklich bedeutet. Das ist das Wort „und“. Manchmal ist es nur ein Füllwort oder eine Aufzählung. Aber manchmal bedeutet es wesentlich mehr für uns. Das Wort „und“ hat...

mehr lesen
Helgrits Tagebuch – Lebensprozesse und Prozessgruppe

Helgrits Tagebuch – Lebensprozesse und Prozessgruppe

Im Februar 2018 machte ich mich das erste Mal auf den Weg nach Göttingen zur Prozessgruppe. Voller Erwartungen, voller Erregung, die ich mal als Angst und mal als Freude und Neugier interpretiert habe. Wir sind mit 16 Frauen in das Abenteuer „Lebensprozesse“ gestartet...

mehr lesen
Warum wir oftmals weder Empathie noch Hilfe bekommen

Warum wir oftmals weder Empathie noch Hilfe bekommen

Welch ein Irrsinn: Noch immer ist es so, dass alle diejenigen, die Gewalt erfahren haben, sehr oft selbst die schuldigen Täter sind. Erfahren Frauen Gewalt, sind sie zu aufreizend angezogen gewesen. Werden Kinder misshandelt, helfen wir nicht, weil es ja nicht...

mehr lesen
Helgrits Tagebuch – Mein Körper und ich

Helgrits Tagebuch – Mein Körper und ich

Ich hatte mein ganzes Leben lang ein schlechtes Verhältnis zu meinem Körper. Wenn ich ihn überhaupt wahrgenommen habe, dann von Außen und mit sehr viel Abwertung. Um meinen Körper wirklich mal auf einer anderen Ebene zu spüren, brauchte es schon starke Reize wie...

mehr lesen
Bist du lebendig oder funktionierst du?

Bist du lebendig oder funktionierst du?

Heute möchte ich darauf eingehen, was Lebendigkeit eigentlich bedeutet. Was macht den Unterschied zwischen Lebendigkeit und Funktionalität aus? Und welche Rolle spielt die Dissoziation dabei? Hier kommt es zu vielen Verwechslungen, weil wir das alles schwer begreifen...

mehr lesen
Helgrits Tagebuch – Schritte aus der Depression und Therapie

Helgrits Tagebuch – Schritte aus der Depression und Therapie

Wie überwindet man eigentlich diese lähmende Erstarrung in einer depressiven Phase und was kann ich von einer Gesprächstherapie erwarten? Und was eben nicht! Was muss ich selbst tun und was brauche ich noch dafür?
Mit diesen Fragen habe ich mich 2016 auseinandergesetzt und meine ganz persönlichen Erfahrungen gemacht. Darüber möchte ich dir heute mehr erzählen.

mehr lesen
Helgrits Tagebuch – Krise und Wendepunkt

Helgrits Tagebuch – Krise und Wendepunkt

Hallo, ich bin Helgrit. Kennst du das auch? Du glaubst, mit dir sei etwas grundsätzlich verkehrt, und du funktionierst gerade so, dass es keiner merkt. Oder du bist ständig damit beschäftigt, von einer Krise in die nächste zu schlittern, und du musst das alles alleine...

mehr lesen
Die 3 Quellen echten Lebensglücks

Die 3 Quellen echten Lebensglücks

Heute erscheint mein neues Buch "Die 3 Quellen echten Lebensglücks". Das ist immer noch sehr aufregend für mich. In diesem Interview spreche ich mit Martha Pany über den Inhalt des Buches und wie es entstanden ist. Was mich dazu gebracht hat, dieses Buch zu schreiben...

mehr lesen
Mein neues Buch erscheint morgen!

Mein neues Buch erscheint morgen!

Ich freue mich sehr, sagen zu können, dass mein zweites Buch (unfassbar) ab Mittwoch, 02.09.2020 erhältlich ist. Ich habe ein echtes Anliegen mit dem Buch und du erfährst, wie du - wenn du möchtest - dabei helfen kannst. Ganz herzliche Grüße, Dami   Du bekommst das...

mehr lesen
Der größte Verrat

Der größte Verrat

Dieser Text ist ein Herzenstext für mich, weil ich das Thema so unendlich wichtig für uns alle finde und für unseren Umgang miteinander. In diesem Text geht es auch um Sexualität und das Thema ist: Ab wann ist ein Übergriff ein Übergriff? Es gibt keine literarischen...

mehr lesen
Wie nicht getroffene Entscheidungen das Leben prägen

Wie nicht getroffene Entscheidungen das Leben prägen

Hallo, ich bin Helgrit und heute möchte ich über etwas schreiben, das mich immer wieder sehr bewegt, mit dem ich oft kämpfe und das mein Leben beeinflusst. Es fiel mir immer schwer, Entscheidungen zu treffen, und Veränderungen machten mir Angst. Ich bin eher den...

mehr lesen