Blog

Traumaheilung » das zarte Herz

das zarte Herz

von | 11.07.2017 | 0 Kommentare

Dicht & grau & grauenvoll
Zornesrot & totenbleich
Zäh & fest verstrickt
unter Stein erstickt.

Ein Schrei aus tiefster Seele
Zerreißt die Dunkelheit
Sachtes Klopfen
Zerbrechliches Wesen
Will so gern leben, sich recken, sich freun
An der Wärme, am Licht,
an der Haut, an der sanften.

An einer Hand, die da ist
& die Starre vertreibt,
die untoten Bösen,
die Fänge & Stäbe, die Klauen, das Gift
Klares Wasser wäscht es fort
Langsames Tauen

Die Hand hält & tröstet
Verwundetes Kleines
Hält fest & aus & inne
Die Tränen, das Pochen
Das zarte doch kräftige Herz

von Kathi W.

Gratis! Hol dir das E-Book + Videoserie

Lerne Trauma besser zu verstehen und mehr Verständnis für dich zu haben!

Letzte Beiträge

Wie aus Trauma Einsamkeit entsteht

Wie aus Trauma Einsamkeit entsteht

Einsamkeit ist eines der schmerzhaftesten Gefühle, die es gibt. Einsamkeit macht uns krank, verzweifelt und lässt uns mit dem Leben hadern. Einsamkeit und Alleinsein sind zwei verschiedene Zustände. Viele Menschen glauben, dass Einsamkeit entsteht, wenn man zu viel...

Scham – ihre Bedeutung für deine Entwicklung

Scham – ihre Bedeutung für deine Entwicklung

Scham ist ein furchtbares Gefühl. Es ist eine Emotion, bei der wir im Boden versinken möchten. Scham ist weit mehr als Verlegenheit oder etwas peinlich zu finden. Scham ist ein Gefühl, das uns sagt: Du bist falsch! Das kann so stark werden, dass es uns das Gefühl für...

Perfektionismus – wenn man nie genug ist

Perfektionismus – wenn man nie genug ist

Perfektionismus begegnet uns ständig in unserem Alltag. Für die einen ist Perfektionismus der Antrieb zu Wachstum und Weiterentwicklung. Für andere wird das Streben nach Perfektion zu einem Zwang, der unter Umständen krank machen kann. Wir können also zwischen einem...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.