Blog

Traumaheilung » das zarte Herz

das zarte Herz

von | 11.07.2017 | 0 Kommentare

Dicht & grau & grauenvoll
Zornesrot & totenbleich
Zäh & fest verstrickt
unter Stein erstickt.

Ein Schrei aus tiefster Seele
Zerreißt die Dunkelheit
Sachtes Klopfen
Zerbrechliches Wesen
Will so gern leben, sich recken, sich freun
An der Wärme, am Licht,
an der Haut, an der sanften.

An einer Hand, die da ist
& die Starre vertreibt,
die untoten Bösen,
die Fänge & Stäbe, die Klauen, das Gift
Klares Wasser wäscht es fort
Langsames Tauen

Die Hand hält & tröstet
Verwundetes Kleines
Hält fest & aus & inne
Die Tränen, das Pochen
Das zarte doch kräftige Herz

von Kathi W.

Gratis! Hol dir das E-Book + Videoserie

Lerne Trauma besser zu verstehen und mehr Verständnis für dich zu haben!

Letzte Beiträge

Das Dramadreieck – Täter, Opfer, Retter

Das Dramadreieck – Täter, Opfer, Retter

Das Dramadreieck, auch Täter-Opfer-Retter-Dreieck genannt, beschreibt eine brisante Beziehungsdynamik zwischen zwei oder drei Personen, die du wahrscheinlich schon einmal in deinem Leben erlebt hast. Im Dramadreieck verstricken wir uns in Rollen und Projektionen bis...

Das wahre Selbst: Illusion oder Wirklichkeit?

Das wahre Selbst: Illusion oder Wirklichkeit?

Immer wieder gibt es psychotherapeutische Publikationen, die sich mit dem “*wahren Selbst*” beschäftigen. Der Begriff geht auf die Human-Potential-Bewegung zurück und wird häufig in Schriften verwendet, die in der Schnittmenge aus Esoterik und Psychotherapie...

Wie aus Trauma Einsamkeit entsteht

Wie aus Trauma Einsamkeit entsteht

Einsamkeit ist eines der schmerzhaftesten Gefühle, die es gibt. Einsamkeit macht uns krank, verzweifelt und lässt uns mit dem Leben hadern. Einsamkeit und Alleinsein sind zwei verschiedene Zustände. Viele Menschen glauben, dass Einsamkeit entsteht, wenn man zu viel...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.