Blog

Traumaheilung » Die Reise Deines Lebens – Ein Interview

Die Reise Deines Lebens – Ein Interview

von | 26.03.2020 | 2 Kommentare

​Am 17. Februar 2020 beginnt der Onlinekongress „Trauma und Heilung“

In diesem vorab Interview mit Judith Haferland ​sprechen wir über den Kongress und darüber, warum das Thema jeden betrifft.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Gratis! Hol dir das E-Book + Videoserie

Lerne Trauma besser zu verstehen und mehr Verständnis für dich zu haben!

Letzte Beiträge

Perfektionismus – wenn man nie genug ist

Perfektionismus – wenn man nie genug ist

Perfektionismus begegnet uns ständig in unserem Alltag. Für die einen ist Perfektionismus der Antrieb zu Wachstum und Weiterentwicklung. Für andere wird das Streben nach Perfektion zu einem Zwang, der unter Umständen krank machen kann. Wir können also zwischen einem...

Fawn Response – wenn Freundlichkeit ein Zwang ist

Fawn Response – wenn Freundlichkeit ein Zwang ist

Denkst du manchmal, dass du vielleicht oft zu nett bist, auch zu Menschen, die du nicht einmal magst? Vielleicht ist dann der sogenannte Fawn Response in dir aktiv. Fawn heißt auf Englisch Rehkitz, Response bedeutet Antwort. Fawn ist im Englischen allerdings auch ein...

Wie deine Stimmung beeinflusst wird – State-Dependent Memory

Wie deine Stimmung beeinflusst wird – State-Dependent Memory

Das State-Dependent Memory (zustandsabhängige Erinnerung) ist ein Konzept, das dir helfen kann, deine Reaktionen zu verstehen und gegebenenfalls zu verändern. Wir denken, wir erinnern uns immer an die gleichen Dinge und könnten alles abrufen, was wir im Gedächtnis...

2 Kommentare

  1. Solveig

    Hallo und guten Morgen Dami,

    ich wollte mir das EBook „Trauma verstehen“ runterladen. Leider gelang dies mehrfach nicht und immer erscheint: Anmelde-Fehler: Already subscribed
    Was mach ich falsch?
    Danke.
    Herzliche Grüße
    Solveig

    PS: Danke für all das was du, auch kostenlos, weitergibst. Das ist in unserer Gesellschaft alles andere als selbstverständlich. Ich habe mir das Buch „Auch alte Wunden können heilen“ gekauft. Erst durch dieses Buch und deine Art, das Ganze verständlich rüber zu bringen, fange ich an mich zu verstehen.

    Antworten
    • Dami

      Hallo Solveig,
      der Link zum E-Book war in der deiner ersten Mail nach deiner Eintragung. Probiere es doch nochmal über den Link in der erstem Mail.
      Herzliche Grüße, Dami

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.